193439P 326x245 - Meinung der Kunden gefragt
Kreis Soest

Meinung der Kunden gefragt

Bürgerdienste führen an drei Standorten Befragungen durch In der Zeit von Montag, 15., bis Freitag, 26. Oktober 2018, führt die Abteilung Bürgerdienste der Kreisverwaltung eine Kundenbefragung durch, um festzustellen, ob der persönliche Kontakt zu den […]

Mängelmelder
Kreis Soest

Mängelmelder für Rad- und Fußwege gestartet

Radverkehrsbeauftragter: “Ziel ist raschere Beseitigung von Schäden” Mängel an Rad- und Fußwegen können Radfahrer und Fußgänger ab sofort auf www.kreis-soest.de/maengelmelder melden. Ob verschmutzte oder verdrehte Radverkehrswegweiser, Schlaglöcher, lose Pflastersteine oder zugewachsene Wege – der Fuß- […]

Umfrageergebnisse online ©Sliwa/wfg
Kreis Soest

Unternehmer im Kreis zufrieden mit Standortfaktoren

Umfrage der Wirtschaftsförderung: Fachkräftegewinnung Topthema – Nachholbedarf bei Breitband – Beratungsbedarf zur Digitalisierung Die kreisweite Unternehmensbefragung, zu der die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH aufgerufen hatte, ist abgeschlossen. Abgefragt wurden insbesondere die Zufriedenheit mit Standortfaktoren, […]

Aktionstag Angst ©Mathias Keller/Kreis Soest
Kreis Soest

Angst? Wir reden drüber!

Kreis Soest und Sozialdienst Katholischer Männer organisieren Aktionstag Der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) und das Gesundheitsamt des Kreises Soest organisieren einen Aktionstag zum Thema Angst. Im Mittelpunkt stehen Ängste, die stark belasten können, aber noch […]

Birnen auf der Fahrbahn ©Detlef Mester/ Kreis Soest
Kreis Soest

Gefährliches Fallobst

Baubetriebshof des Kreises warnt Verkehrsteilnehmer – 4.000 Obstbäume an Kreisstraßen Kürzlich ist in Baden-Württemberg ein Biker mit seiner Maschine auf Fallobst ausgerutscht. Der Mann überlebte den Unfall nicht. Den tragischen Vorfall nimmt der Baubetriebshof des […]

193166P 326x245 - Letzter Akt im Bücherbus-Bürgerentscheid
Kreis Soest

Letzter Akt im Bücherbus-Bürgerentscheid

Landrätin stellt Abstimmungsergebnis amtlich fest Letzter Akt im Bücherbus-Bürgerentscheid war Dienstag, 18. September, die öffentliche Auszählung der nicht zugelassenen Stimmen. Danach konnte Landrätin Irrgang die Wahlniederschrift und die Amtliche Bekanntmachung über das Abstimmungsergebnis unterzeichnen. Das […]