Auf in den Frühling mit dem Rad

Tolle Routen erkunden
Aufs Rad und gemeinsam tolle Routen erkunden: Beim „Anradeln 2018“ gibt es in zehn Städten und Gemeinden des Kreises Soest reizvolle Angebote. Foto: wfg

Kreisweiter Aktionstag „Anradeln“ – Liste mit allen Radtouren

Pünktlich am letzten Sonntag im April laden die Städte und Gemeinden wieder zum alljährlichen „Anradeln“ ein, der traditionellen Eröffnung der Radsaison im Kreis Soest. Das Tourismus-Team der Kreisverwaltung hat eine Liste mit allen Touren zusammengestellt.
Die Auswahl der geführten Radtouren, die für große und kleine Radbegeisterte gleichermaßen geeignet sind, ist vielfältig. Egal, ob eher die Ausläufer des Sauer- oder des Münsterlandes erfahren werden sollen, ob eine Familientour oder eine anspruchsvolle Rennradtour gesucht wird, beim diesjährigen Anradeln bleiben keine Wünsche offen. Alle Touren sind kostenlos.

In Anröchte werden zwei Touren angeboten. Tour 1 hat eine Länge von 30 Kilometern, ist familientauglich und startet um 11 Uhr auf dem Bürgerhausvorplatz, 59609 Anröchte. Eine Anmeldung ist erwünscht unter Tel.: 02947/888-605 oder k.poppe-finkeldei@anroechte.de. Die Tour kann auf dem Rückweg mit dem Fahrradbus verkürzt werden. Tour 2 ist eine Rennradtour und startet um 11 Uhr vom gleichen Startpunkt. Eine Anmeldung ebenfalls erwünscht unter 02947/888-110, E-Mail: wolfgang.dreger@anroechte.de.

Bad Sassendorf lädt zur gemütlichen Radtour für Einsteiger durch seine nördlichen Ortsteile (Bettinghausen, Ostinghausen, Weslarn) ein, mit Abstecher ins Naturschutzgebiet Woeste und Abschluss auf dem Handwerker- und Bauernmarkt. Länge: 20 Kilometer, Start um 11 Uhr am Haus des Gastes. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Erwitte startet eine 25 Kilometer lange Tour um 13 Uhr ab Markplatz Erwitte mit dem Ziel Heimathof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Geseke bietet zwei Touren rund um das Thema Salz an. Tour 1: Richtung Bad Sassendorf, Länge 60 Kilometer, Start um 10.30 Uhr vom Heimathaus in Störmede. Tour 2: Richtung Salzkotten, Länge 20 Kilometer, Start um 13 Uhr vom Heimathaus in Störmede. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Gemeinde Lippetal hat mit ihren Gästeführern drei Touren zusammengestellt. Tour 1 mit einer Länge von 55 Kilometern und einer Dauer von fünf Stunden startet um 11 Uhr vom Parkplatz am Markt (Auf dem Büld) in Herzfeld. Tour 2 mit einer Länge von 30 Kilometern und einer Dauer von vier Stunden startet um 12 Uhr am Jubiläumsbrunnen in Herzfeld (Auf dem Büld, Volksbank). Tour 3 mit einer Länge von 25 Kilometern und einer Dauer von vier Stunden startet um 13 Uhr am Mühlsteinbrunnen in Oestinghausen (Am Bahnhof, Aldi). Die Teilnahme an den kostenfreien Touren ist nur nach vorheriger Anmeldung unter 02923/980-228 möglich.

In Lippstadt startet um 12.30 Uhr eine rund 3,5 Stunden lange Tour vom Haus des Gastes in Bad Waldliesborn. Ein Einstieg ist auch um 13 Uhr ab Rathaus Lippstadt möglich. Eine Anmeldung ist noch bei der Stadtinfo im Rathaus Lippstadt unter 02941/58515, stadtinfo@kwl-lippstadt.de oder bei der Tourist-Information Bad Waldliesborn, Tel. 02941/94880-0, info@lippstadt-badwaldliesborn.de, möglich.

Die Gemeinde Möhnesee informiert an einer mobilen Tourist-Information über verschiedene Touren, die individuell selbst abgefahren werden können. Auch für Wanderfreunde sind einige Tourenvorschlage dabei. Start von 10 bis 12 Uhr im Seepark, Brückenstraße 21, 59519 Möhnesee (nähe Adventure Golf). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Soest werden zwei geführte Fahrradausflüge mit unterschiedlicher Streckenlänge angeboten. Tour 1 mit einer Länge von 60 Kilometern startet um 11 Uhr am Rosengarten, gegenüber dem Hotel am Wall. Tour 2 geht über eine Distanz von 30 Kilometern und startet um 13 Uhr am gleichen Treffpunkt. Um eine Anmeldung in der Tourist-Information Soest unter 02921/103 6110 wird gebeten, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.

In Warstein geht es auf der Radroute “Steine und Mehr” bis zum Obelisk in Klieve. Die kostenfreie Tour hat eine Länge von 42 Kilometern ab Warstein und von 32 Kilometern ab Belecke. Start ist um 10.30 Uhr am Marktplatz in Warstein und um 11 Uhr vom Wilkeplatz in Belecke. Einige Restplätze stehen noch zur Verfügung. Eine Anmeldung ist unter s.fleige@warstein.de, Tel. 02902 81207, möglich.

In Welver führt eine gemütliche kostenfreie Radtour (für Einsteiger) auf der Marathon-Route durch die Gemeinde. Start ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz an der Bördehalle, Am Sportplatz 1, 59514 Welver. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Touren mit weiteren Infos finden sich auch unter www.tourismus-kreis-soest.de.

Die Organisatoren empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms beim „Anradeln“. Sie appellieren, die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) und der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) zu beachten. Sie weisen darauf hin, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen über Verschuldens- und Gefährdungshaftung für die Schäden hafteten, die von ihnen oder ihrem Fahrzeug verursacht werden. Jeder Teilnehmer fahre auf eigene Gefahr, Eltern hafteten für Ihre Kinder. Weder Tourenleiter noch Organisatoren könnten für Unfälle haftbar gemacht werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*